Wozu sind Fermente in der Kosmetik eigentlich gut?

Pflanzlich ist super - fermentiert aber noch besser

Klar, biologisch-pflanzliche Kosmetik ist immer toll, denn sie verwöhnt Deine Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen und ist noch dazu vollkommen natürlich. Noch besser wird sie aber durch den Einsatz fermentierter Inhaltsstoffe, denn diese haben einige Vorteile.

Mit diesen 3 Vorteilen überzeugen fermentierte Inhaltsstoffe

Vorteil Nummer 1: Einige fermentierte Inhaltsstoffe machen Produkte haltbar und ersetzen Konservierungsstoffe

Fermentierte Lebensmittel wie Joghurt, Kombucha und Sauerkraut haben ihren festen Platz in der Küche, denn sie schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch noch richtig gesund. Durch den Prozess der Fermentation können natürliche Materialien, meist durch Zugabe spezieller Enzyme oder Bakterien wie Lactobacillus, so umgewandelt werden, dass sie der Vermehrung unerwünschter Bakterien und Pilze entgegenwirken. Und wenn Lebensmittel so haltbar gemacht werden können, warum nicht auch Kosmetikprodukte? Eben.

Durch den Einsatz fermentierter Inhaltsstoffe können wir in unseren Produkten auf synthetische Konservierungsstoffe und damit auch unnötige Füllstoffe verzichten und Dir wirklich nur geballte Bio-Pflanzenpower liefern. Cool, oder?

Vorteil Nummer 2: Durch Fermentation werden pflanzliche Wirkstoffe noch besser zugänglich gemacht

Der Prozess der Fermentation führt dazu, dass Inhaltsstoffe in Pflanzen in verschiedene Wirkstoffe aufgespalten werden. Viele Wirkstoffe werden auf diese Weise noch besser oder gar überhaupt erst zugänglich gemacht und viele Pflanzen können so überhaupt erst ihr volles Wirkungspotential entfalten. Und genau aus diesem Grund pflegen fermentierte Inhaltsstoffe Haut und Haare besonders effektiv und intensiv.

Vorteil Nummer 3: Fermentierte Inhaltsstoffe sind verträglicher

Bei der Aufspaltung durch Mikroorganismen werden nicht nur mehr Wirkstoffe verfügbar, sondern diese können auch besser von unserem Körper erkannt und aufgenommen werden. Darum sind pflanzliche Inhaltsstoffe nach ihrer Fermentation in der Regel besser verträglich und besser für sensible Haut geeignet.

So wirken unsere fermentierten Inhaltsstoffe

Hands on Veggies-Produkte basieren auf wertvollen pflanzlichen Bio-Ölen und Bio-Hydrolaten. Diesen fügen wir ausgewählte Fermente hinzu, die unseren Produkten ganz besonders tolle Eigenschaften verleihen.

Lactobacillus Ferment

Dieses Ferment wird durch Lactobacillus - der typischerweise zur Herstellung von Lebensmitteln wie Kimchi oder Sauerkraut verwendet wird - in einem speziellen Verfahren aus einer Nährlösung gewonnen. Es besitzt breit gefächerte antimikrobielle Eigenschaften, insbesondere gegenüber Bakterien, und wirkt intensiv feuchtigkeitsspendend.

Kokosferment (Lactobacillus / Cocos Nucifera Fruit Extract)

Dieses Ferment ist die perfekte Ergänzung unseres ersten Ferments und verhindert effektiv das Wachstum von Hefe- sowie Schimmelpilzen. Es entsteht bei der Fermentierung von Kokosnüssen mit einem Lactobacillus-Stamm und hat nicht nur wertvolle antimykotische Eigenschaften, sondern macht unsere Produkte auch besonders verträglich und feuchtigkeitsspendend.

Bambusferment (Lactobacillus / Arundinaria Gigantea Ferment Filtrate)

In konventionellen Kosmetikprodukten sorgt Silikon für eine geschmeidige Konsistenz und das allseits bekannte, typische glatte Gefühl auf Haut und Haaren. Bambus ist eine natürliche Siliciumdioxidquelle und somit auch eine natürliche Alternative zu Silikon. In unseren Produkten übernimmt daher Bambusferment unter anderem dessen Funktion - und das vollkommen natürlich sowie ohne die unerwünschten Nebeneffekte von Silikon wie dem gefürchteten Build-up-Effekt. Ganz im Gegenteil, Bambusferment macht Dein Haar wunderbar geschmeidig und unterstützt seinen natürlichen Glanz.

Fermentierte Inhaltsstoffe schenken Haut und Haar das Plus an Pflege

Wie Du siehst, bieten fermentierte Inhaltsstoffe eine ganze Reihe von Vorteilen. Sie sind besonders verträglich, dienen als natürliche Konservierungsstoffe und wirken zudem intensiv feuchtigkeitsspendend, antimikrobiell oder antimykotisch. Zudem sorgt Fermentation dafür, dass wertvolle pflanzliche Inhaltsstoffe besser von Deiner Haut aufgenommen werden können. So kannst Du Deine Haut und auch Dein Haar ganz besonders verwöhnen.

Dazu empfehlen wir